Inmitten des Nordschwarzwaldes, in der Nähe von Freudenstadt liegt das idyllische Städtchen Alpirsbach. Geprägt wird das Stadtbild von der über 900-jährigen Klosteranlage. Sie ist als einzigartiges Baudenkmal weithin bekannt und liegt nur wenige Minuten zu Fuß von unserer Komfort Ferienwohnung in Alpirsbach entfernt.

Klosterstadt Alpirsbach mit Klosterbrauerei

Das Benediktinerkloster ist ein ehemaliges Kloster, das im Stil der Romanik erbaut wurde. Der Kreuzgang ist im Stile der Gotik. Es wurde am 16. Januar 1095 vom Konstanzer Bischof Gebhard geweiht. Kloster Alpirsbach ist für Besichtigungen geöffnet. Es zählt zu den landeseigenen Monumenten und wird von der Einrichtung "Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg" betreut.

Alpirsbach ist bekannt für seine Kreuzgangkonzerte, die im Sommer klassische Musikfreunde begeistern. Die einzigartige Atmosphäre, Akustik und Kulisse sind unvergesslich. Sie sind überregional ein musikalisches Event das Menschen aus Nah und Fern in die Klosterstadt zieht. Freuen Sie sich auf die berühmten Alpirsbacher Kreuzgangkonzerte im Sommer und schlafen Sie gut in unserer komfortabel ausgestatteten Ferienwohnung im Tannenweg in Alpirsbach.

Die Klosterkirche steht der evangelischen Kirchengemeinde für ihre Gottesdienste zur Verfügung, die katholische Pfarrgemeinde nutzt einen Saal an der Südseite als Kapelle. Besuchen Sie auch die neue einmalige Orgelskulptur.

HINWEIS! Diese Seite nutzt Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie nicht die Browsereinstellungen ändern, stimmen Sie dem zu. Mehr Informationen

Verstanden!